Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aktiv das Betriebsklima stärken

17. November @ 09:00 - 18. November @ 18:00

€ 360,00

Seminar für Betriebs-/ Personalräte und Mitarbeitervertretungen

Jeder Betrieb ist geprägt von den unterschiedlichsten Menschen, die dort arbeiten. Wenn die verschiedenen Fähigkeiten und Tätigkeiten Wertschätzung erfahren und gefördert werden, bringt das jede Firma gut voran und steigert die Zufriedenheit der Beschäftigten. Ein guter Zusammenhalt der Kolleg:innen ist aber nicht selbstverständlich, sondern muss immer wieder neu erarbeitet bzw. unterstützt werden – gerade auch, wenn es Veränderungen, Konflikte oder Missstimmungen im Betrieb gibt. Wie können Sie als Engagierte in der Mitbestimmung den Zusammenhalt in der Belegschaft stärken? Was hat das zu tun mit Gerechtigkeit und Gleichbehandlung im Betrieb? Wie kommuniziere ich meine Arbeit und meine Anliegen richtig? Was ist hilfreich in Krisenzeiten?

Die Rechtsgrundlagen der Arbeitnehmerinteressenvertretungen (BetrVG, PersVG und MAVO) regeln dafür sogar konkrete Beteiligungsrechte und Verpflichtungen. So gehört es zu den Aufgaben der Gremien, besondere Personengruppen zu fördern und auf die Gleichbehandlung der Beschäftigten in Betrieb oder Verwaltung zu achten.

Leitung: Martina Berndt-Hoffmann, Dipl.-Theologin, Pastoralreferentin, Betriebsseelsorge

Referentin: Dr. Christiane Jansen, Sachverständige für Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

Bild: csm_team-Gerd_Altmann_Pixabay_f7a3510fd4

Aktiv das Betriebsklima stärken

Details

Beginn:
17. November @ 09:00
Ende:
18. November @ 18:00
Eintritt:
€ 360,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

KAB-Bildungswerk Diözese Augsburg e.V.
Telefon:
0821/3166-3515
E-Mail:
bildungswerk@kab-augsburg.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg, Deutschland
Google Karte anzeigen